Erinnerungen...

Gestern Abend sitze ich gemütlich vorm Fernseher. Erst "Familie Dr. Kleist", dann "In aller Freundschaft". Zwei schöne schnulzige Arztserien...

Dann schieben sich Gedanken in mein Kopf... Erst klein und unscheinbar... dann immer größer... Sie bekommen einen Namen... Alex... Vor 2 Jahren...

Gerade habe ich in meinen Kalender geschaut: Gestern vor 2 Jahren hab ich bei ihm auf dem Sofa gesessen. Hatte mich kackfrech selbst bei ihm eingeladen: Lecker Milchreis...

Ich glaub, ich sollte jetzt besser aufhören

Ich vermisse ihn nämlich schrecklich...............

 

27.6.07 22:20

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maedchen im Reqen / Website (27.6.07 22:26)
warum sagst du es ihn nicht Oo..naja ich kapier das eh nicht so ganz weil bei deiner zusatzseite bei "alex" kommts einem eher so vor als wärt ihr noch befreundet Oo naja kp


(28.6.07 23:31)
Armes kleines Rattenkind!
Kann das ja beinahe nachfühlen, aber vielleicht sollten wir solche Gedanken nicht mehr mit uns herumtragen, sie verdüstern nur den Sonnenschein des Lebens. Und das ist bekanntlich viel zu kurz, um solchen alten Zöpfen (oder keine Haare) nach zu trauern.
... dieses dämliche Spiel! Und immer verlieren wir.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen