Stress???

…ist noch fast untertrieben!!!

10-12 h: Klausur „Technische Informatik“
Die Klausur war so aufgebaut, wie erwartet:
Aufgabe 1: 12 Kurzfragen (12 Punkte)
Aufgabe 2: Ersatzspannungsquelle/Ersatzstromquelle (8 Punkte)
Aufgabe 3: Lineares Netzwerk (8 Punkte)
Aufgabe 4: Vierpol (8 Punkte)
Aufgabe 5: Laplace… (8 Punkte)
Zum Bestehen brauchte man 22 Punkte. Eigentlich eine Leichtigkeit! Aufgabe 2 und 3 waren geschenkt – also schon 16 Punkte sicher. Und für die restlichen 6 Punkte sollten doch auch kein Problem darstellen… Vor allem, wenn man zur Klausur 2 beidseitig handbeschriebene DinA4-Zettel und einen Taschenrechner mitbringen darf… Nach der Klausur war ich aber nicht sonderlich überzeugt, dass ich sie bestanden habe. Denn bei Aufgabe 4 oder 5 habe ich mich tierisch verrechnet – ich bin diesen doofen Bruch nicht losgeworden!!!

14-16 h: Klausur „Betriebssysteme und Netze“ (kurz: BSN)
O je…. Was hab ich mir nur angetan??? Ich war ganze zwei Mal in der Vorlesung BSN: recht langweilig und montags zur Mittagszeit… Die Übungsaufgaben habe ich auch nie gemacht. Erst gestern Abend/Nacht ausgedruckt und abgeheftet. Vor der Klausur habe ich sie 1h lang versucht zu verstehen… Letzte Nacht war ich doch auch noch der Meinung, dass ich gar nicht erst zur Klausur erscheinen brauche… Aber hey! Es ist „nur“ eine Scheinklausur und es heißt ja auch „Versuch macht klug!“ – also einfach mal mitschreiben… Vor allem wenn man das Skript bzw. die Folien und die Übungsaufgaben (mit Lösungen) mit in die Klausur nehmen darf.
Ein Blick auf die Klausur – hm…. irgendwie kommen mir die Aufgaben doch bekannt vor… Also in den Übungsaufgaben nachgeschlagen und „abgeschrieben“. Nebenbei hatte ich eigentlich nur einen Gedanken: „Mensch ist die Klausur simpel! Die ist doch fast geschenkt! Hätte ich doch nur etwas mehr gelernt, dann hätte ich sie mit Sicherheit bestanden!!!“

Wieder zu Hause…
Huch! Was ist nun passiert? SMS von Steffi! sie hat meinen Brief bekommen. Ob sie morgen Abend vorbeikommen könnte: Sie würde dann ihre 3 Kisten abholen und mir meinen Schlüssel und meinen Atlas zurückgeben. Klar – dann ist diese Sache wenigstens auch endlich vom Tisch! eigentlich wollte sie abends bei mir ja noch mal anrufen… Aber auch nur eigentlich…

… und hier nun mal zur Abwechslung einen, nein zwei Auszüge aus dem heutigen Chat mit Alex:

a) zum Thema „heutige Klausuren“:

Alex: huhu.. na, hast du dir ne Belohnung verdient??
DeadRat: JA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
DeadRat: Was krieg ich denn???
Alex: was hättest denn gerne.. ff..
[…]
Alex: ach, weiß nicht ob du sie überhaupt mögen würdest
DeadRat: ja, mag ich ganz sicher!
Alex: wie wäre es zur Belohnung dafür das du so fleißig warst mit einer Runde kuscheln und knuddeln...
DeadRat: wieso nicht? *g*
Alex: dann knuddel ich dich jetzt mal so richtig durch
[…]
Alex: die Idee scheint dir zu gefallen…g.. das freut mich


b) eine typische Selbsteinladung von mir (bei ihm):
Alex: schon vorbei…g...werde mich mal inne Küche zurückziehen…habe Hunger...
DeadRat: und ich??????????????????
Alex: wie und du??
DeadRat: ja genau! und ich????????????????? ich war doch immer noch nicht einkaufen.....
Alex: jetzt sag nicht, du willst mir meine Curry/Pommes/Majo weg mampfen…
DeadRat: DOCH!!!! *lecker-schleck*
Alex: ernsthaft??
DeadRat: wenn du mich so fragst......
Alex: 8 Uhr??


…so habe ich diesen Abend mal wieder beim Alex verbracht! Nach der Begrüßung hat er mich noch mal ganz lieb in den Arm genommen – weil ich nun endlich die 3 Klausuren hinter mir habe! (Am Samstag hatte ich ja noch „Algebra“ geschrieben…) Nach dem leckeren Essen haben wir uns wieder über alles (un)mögliche unterhalten und viel gelacht! Aber leider war der Abend wieder zu schnell vorbei ...und diesmal wurde ich auch erst um 2:30h rausgeworfen!!!

27.7.05 02:30

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen