Wäsche ziehen...

Vorhin hat meine Mutter angerufen, ich müßte ganz unbedingt zum Wäsche ziehen kommen. Also habe ich mich gegen 20.15 auf den Weg gemacht. Da hatte meine Mutter aber keine Lust mehr dazu. "Und wieso bin ich dann hier???" - "Dein Vater will eine UInterschroift von dir..." - (er) "Ja, aber das ist noch nicht fertig. Ich wußte ja nichts davon, dass du heute abemnd vorbeikommst." - (sie) "Das hab ich dir vorhin geesagt!" - "(er) "Jetzt hab ich aber keine Zeit. Bin noch beim Essen!" - (sie) "Wo denn?" - "In meiner Tasse ist noch Tee!"
Kurz darauf:
Meine Mutter sitzt noch immer im Sessel und kümmert sich nun um ihre Fuß- und Fingernägel. Mein Vater sitzt auf m Sofa vorm TV (irgenwelche lustigen Video-Clips auf kabel 1). Plötzlich hat er sie gefragt, ob sie sich noch an irgendein Baby-Gebrabbel von mir erinnern kann. Da schaut sie ganz irritiert hoch. Mein Vater wiederholt seine Frage - ein nerviges "nein" mit dem Unterton "interessiert mich auch nicht... und widmet sich wieder ihren Nägeln... Ist es nicht schön, solche Eltern zu haben?!
Irgendwann bequemt sich mein Vater doch in sein Büro hoch und holt ein Formular raus. 3 Unterschriften wollte er von mir haben. Sein Kommemntar dazu: "Üb mal deine Unterschrift! Die sieht ja aus wie hingekackt!" - "Und? Dann sieht sie halt so aus! Mich stört es nicht!"

26.1.06 21:00

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen