.............Wunder geschehn.............

................ und heute gleich zwei..............

Gestern abend habe ich meinem Prof die neueste Version meines Programms für die Studienarbeit geschickt. Thema: "Greedy- und Delaunay-Triangulation von Polygonen im XFig-Format". Klingt hochtrabend, ist aber recht einfach zu erklären: Als Eingabe erhält das Programm ein Polygon (= Vieleck) im XFig-Format (spezielles Dateiformat), welches dann nach einem besimmten Schema in Dreiecke zerteilt wird. Klingt doch recht simpel, oder?! Jedenfalls war er von dieser Version nun endlich begeistert! Was will ich mehr??? Jetzt muss ich nur noch den schriftlichen Teil der Studienarbeit an das "neue" Programm anpassen...

Als ich heute in BS gearbeitet habe, rief mein "alter Chef" Günther an. Er wollte mir eine schriftliche Einladung zur Abschlussfeier der Moreno-Schule zuschicken,  wo ich ja dieses Jahr von den Zwischenzeugnissen bis zu den Osterferien unterrichtet habe. Das ist total klasse! Da freu ich mich richtig drauf!!!

11.6.11 00:49

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Vanessa / Website (7.11.11 17:04)
Das klingt ja total simpel! haha .. aber ich bin mir sicher, dass du deinen Prof damit überzeugen kannst ... Viel Erfolg!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen